Kunstmuseum Basel: Die älteste öffentliche Kunstsammlung der Welt

Das Baseler Kunstmuseum spielt in der „obersten Liga“: Es verfügt über Kunstschätze, deren Wert auf acht bis neun Milliarden Franken bzw. sieben bis acht Milliarden Euro geschätzt werden – im Jahr 2013 kürte es die Londoner „Times“ zum fünftbesten Museum der Welt. Die Sammlung des Kunstmuseums Basel umfasst inzwischen rund 4.000 Gemälde, Skulpturen, Installationen und Videos sowie 300.000 Zeichnungen und Druckgrafiken aus sieben Jahrhunderten.

Lesen Sie die ganze Geschichte >