Smart Building: Technik für intelligente Gebäude

Energy Management White Paper Small
Einführung
In Smart Buildings oder auch intelligenten Gebäuden ist die Technik vollständig auf die Präferenzen und Wünsche der Nutzer sowie den Mehrwert der Nutzung abgestimmt. Smart Buildings unterstützen Nutzer also optimal und zwar so effizient wie möglich. Genau deshalb können intelligente Gebäude einen großen Beitrag zu den weltweiten Herausforderungen liefern, mit denen wir konfrontiert sind.

Die Bevölkerung wächst, unser Klima verändert sich und natürliche Ressourcen werden knapper und kostbarer. Gleichzeitig stellen der Staat, der Markt und die Nutzer immer höhere Anforderungen an nachhaltige, gesunde und flexible Gebäude. In jüngster Zeit brachte die Corona-Pandemie viele Veränderungen bei der Weise, wie wir leben und arbeiten mit sich, was noch mehr Flexibilität erfordert. Alle diese Entwicklungen führen zu einer wachsenden Nachfrage nach Smart Buildings. Smart Building Services steigern die Nutzerzufriedenheit und setzen neue Maßstäbe in Puncto Effizienz.

Lesen Sie mehr über intelligente Gebäudetechnologie, Gebäudeautomatisierung und die größten Vorteile von intelligenten Gebäuden.

Whitepaper: Gesunde Gebäude

Lesen Sie unser Whitepaper und erfahren Sie, warum es jetzt an der Zeit ist, in Gebäudemanagementtechnologien zu investieren

Ihr Exemplar anfordern

Was versteht man unter einem Smart Building?

Ein Smart Building ist ein innovatives Gebäude, das durch die Integration intelligenter Technologien die Gebäudefunktionen und deren Kontrolle optimiert und so an die Wünsche der Nutzer anpasst. Zu Smart Building Technologien gehören Internet of Things (IoT)-Sensoren, Gebäudeverwaltungssysteme, künstliche Intelligenz, Augmented Reality und Robotik. Durch die hohe Flexibilität der Software in Smart Buildings können auch zukünftige technologische Entwicklungen integriert werden.

Beispiele für Smart Building-Lösungen

Intelligente Gebäudetechnik ist auf die Nutzer und deren Aktivitäten im Gebäude abgestimmt. Sensoren in Smart Buildings sammeln Informationen über die Nutzung des Gebäudes. Mit digitaler Twin-Software werden diese Daten dazu genutzt, die Klimaanlage, Sonnenschutzvorrichtungen, Beleuchtung, Sicherheit und andere Systeme optimal zu steuern. Intelligente Systeme kommunizieren auch untereinander und lernen aus den gesammelten Daten, um zukünftige Prozesse frühzeitig zu erkennen, zu optimieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. So wird das Gebäude immer mehr selbstgesteuert und liefert, gemeinsam mit den Nutzern, neue Informationen und Erkenntnisse.

Dieser Input und Support ist auf unterschiedlichsten Ebenen denkbar - vom Finden eines freien Parkplatzes bis zur optimalen Klimatisierung im Büro. Und vom Zubereiten einer frischen Tasse Kaffee bis zur effizienten Endreinigung der genutzten Räume. Durch high-tech Gebäudelösungen ist alles möglich.

Vorteile

Die Vorteile intelligenter Gebäude

Smart-Building-Software bietet Vorteile für alle Gebäudenutzer und umfangreiche Chancen in wichtigen Bereichen wie Kosteneinsparung, Begrenzung (operativer) Risiken und Gewinnung und Bindung von Mitarbeitern. Intelligente Gebäude können nämlich zu Folgendem beitragen:

Connect

Konnektivität in einem Smart Building erhöht die Produktivität. Mitarbeiter können flexibel (zusammen)arbeiten und Räumlichkeiten und ihre Zeit effizienter nutzen. Aspekte wie digitale Beschilderung, kabelloses Laden oder Drucken, Einrichtungen für Telefonkonferenzen und Hausmeisterdienste lassen sich über verbundene Arbeitsplätze regeln.

Control

Ein Smart Building verbessert die Kontrolle über Gebäudeverwaltungssysteme wie das Klima, die Beleuchtung, (Cyber-)Sicherheit und Zugangskontrolle. Gebäudeverwalter und Facility Manager können so die Räumlichkeiten und die Energie im Gebäude optimal einsetzen. Dies führt zu Kosteneinsparungen beispielsweise bei Heizung, Kühlung, Beleuchtung, Sicherheit und Wartung

Collaborate

Smart Building-Technik verbessert die Kooperation unter Kollegen. Vernetzte Arbeitsplätze, die anwesende Kollegen registrieren und darauf reagieren, heben die Möglichkeiten der Zusammenarbeit auf ein neues Level. Smartboards und intelligente Konferenzräume bringen gemeinsam mit Videokonferenzen und virtuellen Tagungsräumen auch Kollegen in der Ferne zusammen und schaffen so eine Umgebung für kreativen Austausch.

Conserve

Smart Buildings spielen eine zentrale Rolle bei der nachhaltigen Gestaltung und Gesundheit unserer baulichen Umwelt. Raumnutzung ist zurzeit eine der größten Verschwendungsquellen bei kommerziellen Gebäuden. Indem man die Nutzung von Büroräumen analysiert und auf die tatsächliche Auslastung optimal abstimmt, wird bei (Gemein-)Kosten und Energieverbrauch erheblich eingespart. Auch die Gesamtenergieeffizienz des Gebäudes kann optimiert und mit erneuerbaren Energiequellen unterstützt werden.

Daten
Bürofenster
High Rise Buildings
Digitale Leitungen
This is a test title

Smart Building-Integration mit Priva-Produkten und Diensten

Priva bietet Ihnen das gesamte Hard- und Software-Portfolio für die optimale, integrierte Abstimmung Ihres Smart Buildings. Mit Priva & bGrid bieten wir beispielsweise eine Komplettlösung für Gebäudeverwaltung, mit der Nutzer nicht nur ein persönliches Raumklima schaffen können, sondern auch schnell einen Parkplatz, flexiblen Arbeitsplatz, einen Konferenzraum oder einen Kollegen finden können.

Außerdem bieten wir umfangreiche Digitale Dienste: cloud-basiert und einfach zu bedienen in einer einzelnen Suite, überall und jederzeit. Mit APIs können Sie die historischen und Echtzeitdaten Ihres Gebäudes einfach mit anderen Anwendungen verknüpfen. Egal ob Sie jetzt Software Dritter nutzen oder Ihre eigene App einbinden möchten.

Unsere Smart Building-Vision

Auf einem sich ständig wandelnden Markt, auf dem datengesteuerte und verknüpfte Technologien Lösungen für vor uns liegende Herausforderungen bieten, nimmt Priva eine wichtige Rolle ein. Wir möchten unsere Kunden dabei unterstützen, ihre Ziele zu erreichen: das perfekte Klima für Nutzer schaffen, in einem Gebäude mit kleinstmöglichem CO2-Fußabdruck.

Lösungen

Welche Produkte sind für Sie relevant?

Hand über Gebäuden
Priva Building Operator
Zugriff auf Ihr Gebäude zu jeder Zeit und von überall
Digitale Dienste von Priva
Priva Digital Services
Für besseres Arbeiten. Mehr Lebensqualität. Intelligentere Energie.
Touchpoint Installation Operation Small
Priva Blue ID Touchpoint
Ein benutzerfreundliches Bedienfeld, mit dem Sie Ihr Gebäudeleitsystem optimal nutzen können
Kontakt

Wünschen Sie weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Lex Stoop

Branch Office Manager Building Automation

Lex Stoop