Blog Gebäude

Gebäudeautomation für ein gesundes Raumklima

Gebäudeautomation
10 Januar 2022
Mann auf Balkon
Ein gesundes Raumklima ist wichtig. Ob Bürokomplex, Schule, Krankenhaus oder Museum: Ein gesundes, komfortables Raumklima sorgt dafür, dass die Nutzer des Gebäudes zufrieden und produktiv bleiben. Mit den Gebäudeautomationslösungen von Priva können auch Sie ein perfektes Raumklima mühelos realisieren, ganz unabhängig davon, welche Art von Gebäude Sie verwalten. Wo immer Menschen arbeiten und leben, sorgen wir für optimalen Komfort. Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Bereich Gebäudeautomation, Raumautomation und Raumklimamanagement helfen wir Ihnen, das perfekte Raumklima zu realisieren.

Whitepaper: Gesunde Gebäude

Lesen Sie unser Whitepaper und erfahren Sie, warum es jetzt an der Zeit ist, in Gebäudemanagementtechnologien zu investieren

Gesunder Arbeitsplatz

Optimales Klimamanagement mit Gebäudeautomation

Mit Gebäudeautomation regeln Sie die automatische Steuerung der HLK- (Heizung, Lüftung und Klimatisierung) und Sonnenschutzsysteme in Ihrem Gebäude. Damit schaffen Sie nicht nur ein komfortables Raumklima und einen thermischen Komfort für die Nutzer, sondern stellen auch sicher, dass Ihr HLK-System optimal und mit geringem Energieverbrauch läuft. Aber nicht nur das HLK-System, auch Raumklimamanagement, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und CO2 -Messung können mit Building Automation automatisch gesteuert, überwacht und angepasst werden. Das Management dieser drei Faktoren ist wichtig, um gesundheitliche Beschwerden wie Hautprobleme, Kopfschmerzen und Müdigkeit zu vermeiden.

Relative Luftfeuchtigkeit (RF)

Bei den meisten Gebäuden liegt die optimale relative Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60 %. Eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit (< 40 % RF) ist unangenehm: Die Luft ist trocken und statisch und kann Allergien und Asthma bei Menschen verschlimmern, aber auch Schäden durch Schimmel- und Bakterienwachstum verursachen, wenn die Luftzirkulation nicht ausreicht.

Luftdruck

Der richtige Innenluftdruck, der durch das Lüftungssystem gesteuert wird, stellt sicher, dass „schmutzige“ Innenluft nach außen abgeleitet wird, während gleichzeitig frische, gefilterte Außenluft nach innen geblasen wird.

CO2

Das Management von CO2 kann die Energieeffizienz von Gebäuden verbessern, sodass Kosteneinsparungen von bis zu 80 % möglich sind. Außerdem kann eine zu hohe CO2-Konzentration Kopfschmerzen und Müdigkeit verursachen („Sick Building“-Syndrom). Daher ist die Überwachung des CO2-Werts in Ihrem Gebäude von großer Bedeutung.

Neben Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und CO2 können Sie mit unseren Sensoren auch andere Werte, wie Kondensatbildung, Taupunkt und Bewegung überwachen und detektieren.

Die Vorteile einer Gebäudeautomatisierung Ihres Gebäudes

Mit Priva als Gebäudeautomations Hersteller entscheiden Sie sich für geringeren Energieverbrauch, geringere Betriebs- und Instandhaltungskosten, Dokumentation historischer Leistungen und eine längere Lebensdauer von Geräten und zugehörigen Einrichtungen. Wir haben die Vorteile für Sie im Überblick zusammengestellt.

1. Intelligent Energie sparen

Vor allem ältere Klimaanlagen können Temperatur, Luftfeuchtigkeit oder Belüftung nicht an die Umstände im Gebäude anpassen. Die Folge: Ihre Anlage läuft ständig, auch wenn mehr oder eben weniger Leistung wünschenswert wäre. Das führt zu einer ungünstigen Energieperformance, unnötigem Energieverbrauch und somit zu höheren Kosten. Mit unseren Lösungen sind Sie diese Sorgen los und steigern die Performance Ihres Gebäudes beträchtlich.

2. Geringere Betriebs- und Wartungskosten

Ihre Anlagen bringen mit Building Automation von Priva immer optimale Leistungen. Das bedeutet weniger Verschleiß von Komponenten und somit geringere Betriebs- und Wartungskosten.

3. Dokumentation historischer Leistungen

Mit unserer intelligenten Software, die mit Hardware wie unseren Steuerungen verknüpft wird, ist die Erfassung (historischer) Gebäudeleistungen ein Kinderspiel. Profitieren Sie von einem 24/7-Echtzeitzugang zu Ihrem System, von jedem Gerät aus. Ihr Gebäude ist dort, wo Sie sind.

Arbeiter, die auf digitale Bildschirme schauen

Verbinden Sie all Ihre Geräte mit Priva Building Automation

Mit unseren Klimasensoren messen Sie die verschiedenen Klimawerte in Ihrem Gebäude, wann immer Sie wollen. Sie integrieren unsere Klimasensoren problemlos mit Steuerungen aus der Priva Blue ID C- und S-Reihe und verknüpfen sie mit Priva Top Control sowie den Regelmodulen.

Gebäudeautomationsdaten, Datenschutz und Sicherheit

„Wie sicher sind Ihre Lösungen?“ Das ist eine Frage, die uns immer wieder gestellt wird. Selbstverständlich haben Sicherheit und Integrität Ihrer Daten bei uns höchste Priorität. Darum verwenden wir die Cloudplattform Microsoft Azure als Basis für unsere Clouddienstleistungen und Apps. Azure bietet umfassenden Schutz, der von Microsoft entwickelt wurde. Datenzentrum und (physische) Infrastruktur überlassen wir den Experten von Microsoft. So können wir uns ganz auf die Entwicklung von sicheren, hochwertigen Dienstleistungen konzentrieren.

Leo Hitzert

Unser Experte über Gebäudeautomation

Worauf kommt es bei Building Automation-Software oder Building Automation-Systemen (BAS) denn nun an? Wie können die Priva Partner Ihnen bei der Anschaffung eines Systems helfen? Produktmanager Leo Hitzert:

„Wichtig ist, blind darauf vertrauen zu können, dass ein Gebäudeverwaltungssystem für ein komfortables Raumklima sorgt. Möglich ist das mit unserer BMS Priva Blue ID. Noch nie zuvor waren Benutzerfreundlichkeit, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit so deutlich spürbar wie bei dieser neuesten Generation des Priva-Gebäudeverwaltungssystems. Dank der großen Flexibilität von Priva Blue ID kann das System für die verschiedensten Gebäudearten verwendet werden. Die Auswahl eines solchen neuen Building Automation-Systems erfordert natürlich große Sorgfalt. Wir bei Priva haben ein umfangreiches Netzwerk von Gebäudeautomations Firmen, unseren Partnern, in ganz Europa. Sie haben alle technischen Kenntnisse im eigenen Haus und können unsere Kunden daher hinsichtlich der besten Lösung für ihr Gebäude fachkundig beraten.”

Leo Hitzert, Produktmanager

Möchten Sie mehr über Gebäudeautomation erfahren? Lesen Sie weiter

Bürogebäude
Digital Twin Technology in Gebäuden: drei Praxis-Beispiele
2022-04-20
Remote Management Man With Laptop Crop
Gebäudemanagement: ultimativer Komfort in Ihrem Gebäude
2022-01-10
The Dawn Of Data
Was versteht man unter einem Gebäudeverwaltungssystem?
2022-05-16

Wünschen Sie weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Pierre Paul Lagache

Branch Office Manager Building Automation

Pierre Paul Lagache