• Höhere Produktivität durch optimale Bewässerung und Düngerdosierung

Sehen, wie es funktioniert!

Priva Moisture Balance Module

Die exakte Dosierung von Wasser und Dünger ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Pflanzenkultur. Nur unter optimalen Bedingungen ist es möglich, die Qualität in der gesamten Kette auf ein höheres Niveau zu heben. Unser Feuchtebalance Modul sorgt für eine genaue und rechtzeitige Bewässerung und Düngerdosierung. Die optimale Lösung für für das Starten des Bewässerungssystems ist ein wesentlicher Beitrag für eine höhere Produktion und eine bessere Pflanzenqualität.

  • Höhere Produktion und bessere Pflanzenqualität

    Eine optimale Balance zwischen Sauerstoff- und Feuchtigkeitsgehalt im Substrat führt zu einem gesunden Wurzelwachstum

  • Umweltverträglich und nachhaltig

    Das Modul schont die Ressourcen durch einen geringeren Wasser- und Düngemitteleinsatz

  • Steuerung einer größeren Anbaufläche

    Das Modul vereinfacht das Bewässerungsmanagement für verschiedene Kulturen

  • Drahtlose Sensortechnik

    Analysieren Sie drahtlos den Feuchtigkeitsgehalts des Substrats

Optimale Bewässerungsstrategie

Das Priva Feuchtebalance Modul sorgt dafür, dass die Bewässerung zum richtigen Zeitpunkt und die Wasser- und Düngermenge optimal dosiert wird. Das Modul bestimmt anhand von drei wichtigen Einflussfaktoren den perfekten Startzeitpunkt der Bewässerung: die verdunstete Wassermenge, die gewünschte Menge Ablaufwasser und der Wassergehalt des Substrats. So können sich die Pflanzen dank der exakten und pünktlichen Gabe von Wasser und Dünger optimal entwickeln.

Bessere Pflanzenqualität

Das Feuchtebalance Modul passt die Bewässerungssteuerung automatisch an die Anbaubedingungen, den Zustand der Pflanze und den Zustand des Substrats an. Das Feuchtebalance Modul sorgt dafür, dass die Kulturen zum richtigen Zeitpunkt die optimale Menge an Wasser und Dünger erhalten. Das Ergebnis: eine verbesserte Pflanzenqualität. Darüber hinaus reduziert das Modul auch die verbrauchten Wasser- und Düngermengen. Ein großer Vorteil, vor allem in Regionen, in denen Wasser knapp, teuer oder von minderer Qualität ist.

(Drahtlose) Sensortechnik

Damit das Feuchtebalance Modul für eine optimale Bewässerung sorgen kann, sind Sensoren erforderlich. Diese Sensoren können drahtlos mit dem Priva-System verbunden werden. Das Modul verwendet entweder das Priva GroScale-Wiegesystem in Kombination mit einem Sensor für das Ablaufwasser oder mit Feuchtesensoren im Substrat. Beide Sensoren analysieren den Feuchtigkeitsgehalt des Substrats. Die Daten werden vom Feuchtebalance Modul für ein optimales Timing verwendet, und um Wassermenge und Düngerdosierung zu steuern.

alt="">

Das Priva-Feuchtebalance Modul ermöglicht es uns, bei einem bestimmten Feuchtigkeitsgehalt zu bewässern. Wir müssen nun nicht mehr groß darüber nachdenken, wann das Beerensubstrat bewässert werden muss. Der Zustand des Substrats kann genauer beeinf...

Gartenbauexperte für die Costa Berry Category Derek Wright
  • Wassergehalt wird an Wetterbedingungen angepasst

    Die gemessenen Daten werden (drahtlos) an den Computer übertragen

  • Optimaler Schutz Ihrer Kultur

    Gesunde Pflanzen sind weniger anfällig für Krankheiten

  • Optimaler Sauerstoffgehalt an den Wurzeln

    Durch Wiegen des Substrats in Kombination mit der Mengenerfassung des Ablaufwassers

Wollen Sie mit einer optimalen Bewässerungsstrategie arbeiten?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen,

Kontakt!
Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung