Priva Vialux M-Line

Priva Vialux M-line
Erschwingliche Dekontamination mit UV-Licht für jeden Gartenbaubetrieb: dafür steht die Priva Vialux-Line. UV-Dekontamination ermöglicht signifikante Verbesserungen bei Krankheitseindämmung und effizienter Wassernutzung. Die Vialux erfüllt die strengsten Lebensmittelhygienevorschriften. Die UV-Dekontaminationssysteme der Priva Vialux M-Line zerstören Organismen wie Pilze, Bakterien und Viren im Gießwasser. Das System eignet sich für Frischwasser und wiederverwertetes Dränwasser. UV-Dekontamination ermöglicht kontinuierliche und sichere Rezirkulation bei der Bewässerung. Teure Düngemittel werden nicht in die Umwelt abgelassen und können deshalb auch keine Schäden anrichten.
  • Effektive Wasserdekontamination zu einem guten Preis
  • Zertifiziertes System mit 99,9 % Dekontaminationsleistung
  • Erfüllt die Anforderungen für Lebensmittelhygiene
  • Mid-pressure UV ist konkurrenzlos in der Branche
  • Einfache Installation und Wartung
  • Geringste Energiekosten pro desinfiziertem Kubikmeter Wasser
  • Hergestellt von Priva, mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der UV-Dekontamination für Gartenbauanwendungen

Abgestimmt auf Ihre Betriebsgröße

Priva Vialux kann viel oder wenig Wasser dekontaminieren. Die Baureihe Vialux M-Line steht für eine neue Generation in der UV-Dekontamination, beruhend auf Mid-pressure UV, die auf dem Markt konkurrenzlos ist. Das modulare System kann an Ihren Betrieb angepasst werden. Je nach Bedarf werden zwei, vier, sechs oder acht UV-Dekontaminationskammern installiert. Die Baureihe Vialux HD-UV verwendet High-pressure UV mit einer einzigen Belichtungskammer, in der die gesamte Überwachung stattfindet. Beide Baureihen können mittels der eingebauten Steuerung als autarke Einheit oder als Unterstation im Automatisierungssystem (Ihres Gewächshauses) betrieben werden.

Einfache Installation und Wartung

Die Bauweise beider Systeme ist sehr einfach gehalten, damit Installation und Wartung so einfach wie möglich vonstatten gehen. Die Vialux HD-UV erfordert aufgrund der einen Belichtungskammer nur sehr wenig Wartung. Die Vialux M-Line ist speziell darauf ausgelegt, dass Sie den Austausch von UV-Lampe, Quarzrohr und UV-Sensor selber durchführen können. Das spart Wartungskosten und verkürzt die Stillstandszeiten des Systems.

Prozesssteuerung und Sicherheit

Die Vialux ist vollautomatisch und geschützt. Bei jedem Systemstart wird der UV-Transmissionsgrad des Prozesswassers gemessen und die genauen Dekontaminationseinstellungen werden neu bestimmt. Auf diese Weise wird der Energieaufwand für die Zerstörung schädlicher Organismen minimiert. Die Temperatur des Wassers ändert sich während des Vorgangs praktisch nicht und die Zusammensetzung der Nährstoffe und der pH-Wert bleiben unangetastet. Das System hat Schutzfunktionen unter anderem gegen Lampenausfall, Überhitzung, Trockenlaufen, Spannungsspitzen und -abfall im Stromnetz.

Integration in Ihr Prozessautomationssystem

Wenn Sie ein Priva Connext-System einsetzen, lässt sich die Vialux M-Line damit steuern. Über Priva Office Direct oder die eingebaute Steuerung erfolgt die Bedienung und die Benachrichtigung über Wartungsbedarf. Andere Automatisierungssysteme können die Vialux M-Line starten und stoppen, wenn eine Anbindung besteht.

Kurze Amortisierungszeit

Priva Vialux bietet , im Vergleich zu anderen UV-Technologien, niedrigste Energiekosten pro desinfiziertem Kubikmeter Wasser. Durch die Wiederverwendung von Wasser sparen Sie erheblich an Wasser- und Düngemittelkosten. In den meisten Konstellationen amortisiert sich Priva Vialux in weniger als drei Jahren.

Die Stärken der Priva Vialux M-Line

Schützen Sie Ihre Kulturen

vor Keimen wie Viren, Bakterien und Pilzen, indem Sie Ihr Dränwasser dekontaminieren

Kosteneinsparungen

Durch Wiederverwendung von Wasser und Dünger niedrigste Kosten pro m³ dekontaminierten Wassers

Vorschriften und Kundenanforderungen erfüllen

Garantierte Wasserqualität im Gewächshaus für sichere und gesunde Produkte.

Entsorgung vermeiden

Flexibel und zukunftssicher

Skalierbare und erweiterbare Systeme für alle Betriebsgrößen

Weiter Betriebsbereich hinsichtlich UV-Transmission, Dekontaminationsgrad und Volumen

Auf einfache Installation und Wartung ausgelegt

Die Optionen der Vialux-Line

Wasserstoffperoxidzugabe

UV-Licht und Wasserstoffperoxid ergänzen sich. Zusammen ermöglichen Sie eine längere Wasserzirkulation. Verbesserte Oxidation mit Wasserstoffperoxid entfernt Wachstumshemmer und Pflanzenschutzmittel. Das Abwasser wird sauberer. Auch Tropfleitungen bleiben sauberer.

Vorfilterung

Die richtige Vorfilterung sorgt für langjährigen störungsfreien Einsatz der Vialux. Partikel über 25 Mikrometer müssen entfernt werden, weil dahinter verborgene Keime nicht durch Licht zerstört werden können. Filter unter 25 Mikrometer erfordern größeren Spül-, Energie- und Wartungsaufwand.
Außerdem schützt Vorfilterung die Vialux vor Verstopfungen.

Für Priva Vialux werden zwei Vorfilteroptionen angeboten.

Automatischer Siebfilter

Der automatische Siebfilter ist direkt an die Vialux anschließbar. Siebfilter sind bekannt für ihre Vorteile bei Wartung, Wasserverbrauch und Zuverlässigkeit. Sie sorgen für optimale Filterung bei der Dekontamination. Außerdem kann der automatische Siebfilter im laufenden Betrieb gereinigt werden.

Sandfilter-Anschlüsse

Die Vialux kann mit Sandfilter-Anschlüssen für den einfachen Einbau eines Sandfilters ausgerüstet werden. Der Sandfilter wird nicht mitgeliefert.

Verwandte produkte

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung erhalten. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie alle Cookies von dieser Website.
Mehr Informationen.