Die Realisierung individueller Klimawünsche war noch nie so einfach. Priva geht kontinuierlich auf die Bedürfnisse der Nutzer ein, sodass sie selber ihr ideales Innenklima schaffen. Auf diese Weise ist „persönlicher Komfort” für jeden zu erzielen.

  • Realisier individuelle Klimawünsche

  • Modularer Aufbau und Wahlfreiheit bei Ergänzungsmodulen

  • Niedrigerer Energieverbrauch

  • Kostensparend durch einfache Installation

  • Modern designte Bedieneinrichtung

Die Priva Comforte-line umfasst eine Reihe von multifunktionalen Reglern für Arbeits- und Aufenthaltsräume in Zweckbauten und andere Unterkünfte. In Kombination mit verschiedenen IO-Modulen  und Anwendersoftware bietet Ihnen dieses Gerät die Möglichkeit, in jedem Raum ein individuelles und komfortables Klima zu schaffen.  

Modularer Aufbau

Alle Comforte Modelle haben einen modularen Aufbau mit einem Basismodul, Stromversorgungsmodul und diversen Ausgangsmodulen für Heizung, Kühlung und Lüftung. Dadurch kann nahezu jede technische Anlage mit diesen Modellen automatisiert werden.   

Die große Stärke dieser Comforte-line ist die Integration von Klima, Beleuchtung und Sonnenschutz. Diese Kopplung von Techniken ermöglicht es, Abläufe gegenseitig aufeinander abzustimmen. Auf diese Weise profitieren Sie von höherem individuellem Komfort zu einem niedrigeren Energieverbrauch. Letztendlich werden nur die Arbeitsplätze auf das gewünschte Niveau klimatisiert, die benutzt werden.

Die Comforte Modelle sind modular aufgebaut. Es sind beispielsweise verschiedenartige Regelungen für unter anderem Induktionssysteme, VAV-Systeme, Ventilationsluftkühler, Bodenheizungen oder Kühl- und Klimadecken erhältlich. Die Regeltechnik und Bediensoftware wird mit Priva Top Control programmiert, konfiguriert und gewartet. 

Priva Comforte CX2

Priva Comforte CX2 koppelt persönlichen Komfort mit Touchpoint One an modernes Design: Eine schöne Bedienlösung, die speziell für dieses Modell entwickelt wurde. Außerdem führt Priva Roombus ein: Ein Konzept für die noch schnellere und einfachere Einrichtung von technischen Anlagen. Es umfasst ein Plug-and-play-System für die Integration intelligenter Roombus Geräte im Priva Gebäudeverwaltungssystem. Mittels sicherer Konfigurationen und intelligenter Netzwerk-Topologie ist Priva Roombus schnell und fehlerfrei zu installieren.    

Mit dieser neuen Produktlinie geht Priva auf die neuesten Trends bei „persönlichem Komfort“, modernem Design und Kosteneffizienz ein. 

Flexibilität auf jeder Etage

Möchten Sie schnell und einfach auf jeder Etage von Gebäuden Änderungen durchführen? Priva Top Control bietet die Möglichkeit, in den verschiedenen Softwarebestandteilen Cluster von einzelnen Reglern zu erstellen. Sie können diese ohne die Einrichtung einer vollständig neuen Infrastruktur anpassen. Auf diese Weise bleiben Ihnen kostspielige Änderungen in der Anlage erspart.

Integration in Reichweite 

Möchten Sie die Bedienung Ihrer Heizung, Kühlung, Lüftung und Ihres Sonnschutzes in eine einzige Bedienlösung integrieren? Mit den Priva Bedieneinheiten ist dies einfach umzusetzen. Bevorzugen Sie modernes Design? Dann ist Priva Touchpoint One in Kombination mit Comforte CX2 die beste Lösung. Mit den Bedieneinheiten der Priva Comforte-line stimmen Sie die Umgebung genau auf die spezifischen Wünsche der Nutzer ab. Außerdem geben Ihnen diese Einheiten einen Einblick in den Energieverbrauch. Dies vereinfacht Energiesparen sowie Energiemanagement.   

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung erhalten. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie alle Cookies von dieser Website.
Mehr Informationen.