• Speziell für Gemüseanbau entwickelte Software

  • Volle Integration von Klima-, Energie- und Wassermanagement

  • Optimaler Kundendienst und Service

Gemüseanbau: immer in Balance

Der Anbau von Fruchtgemüse erfordert eine konstante Balance zwischen aktueller und künftiger Erzeugung. Zwischen vegetativer und generativer Steuerung. Unter den Erzeugern gibt es deutliche Unterschiede in Bezug auf Vorgehensweise, Produktion und Qualität. Aus diesem Grund ist ein hohes Maß an Flexibilität erforderlich, um Erzeugern die individuelle Kontrolle des Gewächshausklimas und der Wasserzugabe zu ermöglichen. Priva bietet hierfür jede erdenkliche Option.

Die Wahrung der Balance in der Kultur ist die größte Herausforderung, die Erzeuger von Fruchtgemüse bewältigen müssen. Sie können mit Arbeitskräften, Klima und Wassergaben ein hohes Maß an Kontrolle ausüben, doch die Kunst ist es, kurzfristige Ziele mit einer längerfristigen Planung zu vereinbaren. Möchten sie ihre Erzeugnisse zu Saisonbeginn auf den Markt bringen, sollte dies nicht auf Kosten der Kulturstruktur erfolgen. Die Pflanzenlast sollte jederzeit genau so hoch sein, dass die Kultur nicht durch eine plötzliche Produktionsspitze erschöpft wird.

Klimastrategie

Die vorkonfigurierten Grafiken in der Priva-Software vereinfachen die Eingabe einer Klimastrategie. Der Nutzer zieht die Linie in der Grafik einfach auf das gewünschte Niveau und lässt die zugehörigen Einstellungen vom Computer berechnen - unabhängig von der Komplexität der Strategie. Auch die Anforderungen für eine bestimmte Situation lassen sich leicht eingeben, beispielsweise eine maximale Lüftungseinstellung bei einer bestimmten Windgeschwindigkeit. Erzeuger können am Bildschirm einfach verfolgen, ob die gewünschte Strategie tatsächlich erreicht wird.

Integrierte Lösungen

Die von Priva angebotene voll integrierte Gartenbauautomation bedeutet, dass Gemüseerzeuger eine vollständige Kontrolle über alle Prozesse und Einstellungen innerhalb ihres Unternehmens haben. Alle Anlagen in den Treibhäusern arbeiten zusammen, um die optimalen Bedingungen für die Kultur herzustellen: Lüftung, Heizung, Schattierungsschirme, Assimilationslichter, CO2-Dosierung, Wassergabe, Befeuchtung und Kühlung. Diese Gesamtlösung erlaubt eine ständige Harmonisierung von Klima-, Energie- und Wassermanagement für die Optimierung des Gewächshausklimas bei minimalem Energieverbrauch und maximaler Wasserwiederverwendung.

Die Automation umfasst alle Arten von raffinierten Tricks speziell für den Gemüseanbau. Beispielsweise gibt es eine gesonderte Kulturwechseleinstellung. Nach Auswahl dieser Einstellung muss der Züchter keinen weiteren Gedanken an seine Kultur verschwenden und wird nicht mehr durch die verschiedensten, nicht relevanten Alarme überrascht. Die zentrale Beschattungsschirmstrategie ist ebenfalls extrem nützlich. Sie verhindert, dass ein Beschattungsschirm in einer Abteilung zu rasch auf das Öffnen eines Beschattungsschirms in einer anderen Abteilung reagiert und so das Klima ändert. Der Root Optimizer wurde für optimale Bewässerung entwickelt. Auf Basis einer Gewichts- und Abflussmessung wird mithilfe einer intelligenten Software die Wassergabe genau auf die Bedürfnisse der Kultur zugeschnitten.

Registrierung aller Daten

FS Performance ist ein unverzichtbares System für Unternehmenseigentümer, die Arbeitsleistung, Produktionsdaten und Qualität nach Orten (z. B. einem Weg) verknüpfen möchten. Es ermöglicht ihnen, die richtigen Managemententscheidungen zu treffen - auf Basis aktueller Zahlen. Bei allen Priva-Systemen steht einfache Bedienung im Vordergrund. Der Computer kann eine Vielzahl von Dinge tun, aber die Bedienung bleibt einfach. Darüber hinaus bietet Priva optimalen Kundendienst und Service.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung erhalten. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie alle Cookies von dieser Website.
Mehr Informationen.